ERINNERN GRAZ: Sozialistische Jugend & Junge Grüne initiieren überparteiliche Plattform für Gedenkkultur

Facebooktwittergoogle_plustumblrmail

Schon über 2.000 Unterschriften für Gedenktafeln – Druck auf Nagl wächst

Graz – Vor rund eineinhalb Wochen machten AktivistInnen der Sozialistischen Jugend und der Jungen Grünen mit einer Medienaktion auf die Entfernung der Grazer Gedenktafeln an den Nationalsozialismus durch ÖVP und FPÖ aufmerksam. Die Online Petition der beiden Jugendorganisationen für eine Wiederaufstellung der Gedenktafeln des Künstlers Jochen Gerz sorgte für breite Zustimmung: Mehr als 2.000 GrazerInnen haben inzwischen unterzeichnet und es werden täglich mehr!

„Die vielen UnterstützerInnen und vor allem die zahlreichen Anregungen aus allen politischen Lagern haben uns davon überzeugt, diese Initiative auszuweiten“, erklärten VertreterInnen der Sozialistischen Jugend und der Jungen Grünen am Montag, „Aus diesem Grund haben wir inzwischen die Initiative ERINNERN GRAZ ins Leben gerufen. Wir fordern damit nicht nur die Wiederanbringung der Gedenktafeln, sondern eine öffentliche, gelebte Erinnerungskultur. Eine Stadt, die stolz ist auf ihren Titel als ‚Stadt der Menschenrechte‘, muss sich umso mehr verpflichtet dazu fühlen, aktiv gegen Ausgrenzung, Rassismus und Mitläufertum vorzugehen. Die Kunstwerke von Jochen Gerz hatten genau diesen Sinn und eine neue, aktive Erinnerungskultur ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen diese Phänomene, die schon vor 80 Jahren zu einem furchtbaren Ergebnis geführt haben!“

Aufwww.erinnern-graz.at können UnterstützerInnen weiterhin für diese Initiative unterschreiben. Vor allem aber finden sich dort ein umfassende Forderungsprogramm an den Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und eine Liste von UnterstützerInnen der neuen Initiative. Organisationen die sich mit der Initiative ERINNERN GRAZ identifizieren sind herzlich dazu eingeladen sich dem Projekt anzuschließen!

In einer Medienaktion Ende August wollen sich Sozialistische Jugend und Junge Grüne darüber hinaus mit einem offenen Brief und prominenten UnterstützerInnen direkt an den Bürgermeister wenden!

 

Rückfragehinweis:

Sozialistische Jugend Graz
Tel.: 0664/7921827
E-Mail: graz@sj-stmk.at

Junge Grüne Graz
Tel.: 0664/4509379
E-Mail: graz@junge-gruene.at